20. März 2022
curt präsentiert: Nneka @ Muffathalle *ABGESAGT

Neues Album, frischer Wind, von Kust umgeben.

Nneka Egbuna, geboren im nigerianischen Warri und wohnhaft in Hamburg, hat die pandemischen Zeiten krativ genutzt und aus den Vollen geschöpft. Die 42-Jährige legt mit dem ultrafrisch 2022 erschienenen Longplayer Love Supreme nach sieben Jahren Pause nach und bleibt ihrem Soundgemisch aus Reggae, Hip-Hop, Pop und Soul treu. Inspiriert von Größen wie Lauryn Hill und Bob Marley singt Nneka von Liebe, Gerechtigkeit und Spiritualität. Und das, auf eine sanfte, gleichermaßen kraftvolle Art und Weise, dass man sich dem Bann der Dame nur schwer entziehen kann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RSWJmhBsum0

 

Auch wenn Nneka längst kein Geheimtipp mehr ist, so muss man vielen Leuten doch einen Schubs in ihre Richtung geben, denn im Indie-Radio-Mainstream sucht man vergeblich nach Songs der Sängerin. Eigentlich unverständlich. Mit mal einfarbigen, mal bunten Stoffen bringt die Nigerianerin ein Stück Heimat nicht nur in ihrer Musik, sondern auch in ihrem Auftreten auf die Bühne.

Es war ein Festival, auf dem ich Nneka zum ersten Mal live erleben durfte – damals war ich noch ein halbes Kind und stand wirklich weit, weit weg von der Bühne, aber hat gereicht um zu sehen, wie Nneka flummigleich auf der Bühne hüpfte, von links nach rechts rannte, die Menge tanzen, springen, pogen ließ, den Afro headbangend zum Wippen brachte und sich dann wieder die Gitarrre schnappte und ganz zur Ruhe kam. Nach diesem ersten und bislang einzigen Live-Erlebnis mit Nneka, darf sich jetzt endlich, endlich ändern. Yes!

Das Konzert wurde leider abgesagt!


Nneka > Homepage // 20.03.22 // Mufathalle // Einlass: 19 Uhr, Beinn: 20 Uhr // Tickets ab 25 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6ivg3J3h5Ps