24. Mai
Newmen + Len Sander @ Milla

Hallo Kraftwerk 3.0
Das Frankfurter Quintett Newmen lebt bei seinem zweiten Longplayer und insgesamt vierten Release Soft Ware die Hingabe für contemporary Pop aus – dabei geben sich eingängige Arrangements und schwerelos abdriftende Instrumentaltracks die Hand.

Die Frage nach der Originalität in der Postmoderne wird auf diesem Album unaufgeregt mit Kompositionen zwischen Wave, Krautrock und Pop beantwortet. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Elias Förster (Sea Moya, Still Parade) ist etwas entstanden, das beharrlich die Idee bzw. die Illusion des Neuen umspielt. Vor und zurück, retro und neo, analog und digital.

Len Sander aus der Schweiz ist an dem Konzertabend im Milla am 24. Mai ebenso mit neuem Album mit von der Partie. Die elf Songs auf The Future of Lovers sind schillernd verpackt: Kunst, Pop und Storytelling. Sängerin Blanka Inauen besingt das Ankommen in der Liebe, von Erinnerungen an die Vergangenheit und Träumen für die Zukunft. So erkundet The Future of Lovers gesellschaftliche Dimensionen von Liebe und Körperlichkeit und ist ein Statement zur Rückeroberung analoger Dinge. > Video


Newmen > Homepage Len Sander > Homepage // 24. Mai im Milla Liveclub // Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr // VVK: 12,00 Euro zzgl. Geb., AK: 15,00

Die Gewinner unserer Kartenverlosungen wurden informiert!

 


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.