Das geht bei: Gehört

Gehört: Gebhardt – Geb Heart

Vieles erinnert an die wunderbaren Nullerjahre mit all ihrer lebendigen Vielfältigkeit. Bei aller Euphorie durfte es aber auch sehr bedacht zugehen, denn quiet was also a new loud.

Gehört: 100blumen – Hoffnung, halt’s Maul!

Mit diesem Album gelingt der Band zum Re-Start die gewohnte 100blumen-Mischung aus Punk und Noise und Elektro und Industrial, Konstruktion und Dekonstruktion, Dancefloor und Faust in die Magengrube. Endless Grind Elektopunk at its best.

Gehört: Lombego Surfers – The High Side

Der Charme der Band ist auch im 33ten Jahr ungebrochen. Mit derben Riffs, griffigen Melodien und einem genial dreckigen Gesang wirft sich das Trio seit je her mutig in jede noch so gefährliche Brandung.

Gehört: Love A – Meisenstaat

Im Alltag finden sich die Themen für die zynischen, sarkastischen, bissigen Texte, die nach wie vor abstrakt und sinnbildlich bleiben ohne ins Streberhafte zu kippen.

Gehört: Mattis Kleppen – Svartufsen

Wenn der Mann eurer Träume ein Bassmann ist, dann kommt dieses Album genau jetzt für euch auf den Markt. Mattis Kleppen ist Jazzbassist und gehört in seiner Norwegischen Heimat zu den gern gesehenen Gästen in einschlägigen Musikstudios oder Konzertbühnen.

Gehört: Samavayo – Pãyãn

Nachdem die Band aus Berlin sich auf ihrem letzten Album "Vatan" schon auf im frisch renovierten Soundgewand präsentiert hatten, kommen nun die architektonischen Feinheiten zum Tragen.

Gehört: Spidergawd – VI

Hauptsongwriter Per Borten pflügt gemeinsam mit Neuling Brynjar durch eine imaginäre Sammlung 70er Jahre Rockalben und pickt auf, was tauglich erscheint, um den mächtig rockenden Spidergawd Dampfer auf Touren zu halten.