23. November
curt präsentiert: MC 50

Still Kickin‘ – Kick Out The Jams wird 50! Wayne Kramer, der letzte Aktive aus dem legendären 68er-Line-up der Motor City Five lädt zu einer lautstarken Feierstunde ein. Als im Oktober 1968 die beiden Konzerte im Grande Ballroom zu Detroit verklungen waren, wussten die Anwesenden, hier ist etwas Entscheidendes passiert. Als vier Monate später ein Live-Mitschnitt unter dem Titel Kick Out The Jams veröffentlicht wurde, konnte sich auch der Rest der Musikwelt davon überzeugen, dass in der Rockmusik ein neues Energielevel erreicht worden ist.

Auf einem Fundament aus simplen Rock’n’Roll, Garagen Rock, Hard Rock, Blues Rock und Psychedelic Rock bauten die MC5 mit Lautstärke, Energie und einer provokanten Fuck-off-Haltung ein neues Soundhouse auf, aus dem heraus sich Punk, Metal, Indie- und Alternative, Grunge oder auch Stoner Rock prächtig entwickeln konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8XhQRFO4M7A

Kick Out The Jams und MC5 sind Musikgeschichte und Grund, das 50-jährige Jubiläum dieser beiden Auftritte gebührend zu feiern. Revolution, Dope, Guns, Fucking in the streets. Vielleicht wird sich Wayne Kramer mit seinen 70 Jahren nicht mehr so heftig wie früher jedem Rauschzustand und Absturz hingeben, aber um mit Songs wie Ramblin‘ Rose, Come Togehter, Rocket Reducer No. 62, Motor City Is Burning oder eben Kick Out The Jams die Bühne zum Beben zu bringen, wird es ganz sicher reichen.

Nachdem drei Fünftel der Original MC5 schon in den Rock’n’Roll Heaven aufgefahren sind, musste sich Wayne Kramer nach neuen Mitstreitern umsehen. Er hat vier befreundete Musiker gefragt, ob sie mit ihm auf Jubiläumstour gehen würden. Tatsächlich sagten Soundgarden-Gitarrist Kim Thayil, Marcus Durant, der Sänger von Zen Guerilla, Bassist Doug Pinnick von King’s X und Fugazi-Drummer Brendan Canty zu, ihn auf der „MC50“-Tribute-Tour zu begleiten und gemeinsam einen der ganz großen Momente der Rockgeschichte noch einmal auferstehen zu lassen. Kick out the jams motherfuckers!

Im Vorprogramm dürfen wir das nagelneue Projekt zweier alter Kumpels begrüßen.  TASKETE! sind zwei Mann, ein Sound. TASKETE! kommen mit Oktaver und Oktaven. Mit schneidiger Noisy-Gitarre und mit Trommel_Ding-Dong. Mit gesungenem Wort in Effekt-verballertem Englisch. Aren (Harmful, Emirsian) und Flo (Sportfreunde, Bolzplatz Heroes).

Unsere Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden informiert.


curt präsentiert: MC50 > Homepage  + Taskete! > Facebook// 23. November // verlegt ins Backstage/Halle (zuvor: Neue Theaterfabrik) // Einlass: 19.30 Uhr // VVK 35 Euro + Gebühren