29. November
Mando Diao @ TonHalle

Die schwedischen Indie-Legenden Mando Diao sind zurück und kommen mit ihrem neuen Album (18. Oktober) „BANG“ am 29. November nach München in die TonHalle. Zwei Jahre nach ihrem letzten Album, einem ausgestiegenen Sänger und mit ihrem mittlerweile neunten Studioalbum können wir endlich wieder zu den schwedischen Indie-Hymnen die Lackschuhe bewegen.

Anfang der 2000er- Jahre schafften Mando Diao mit ihrem Debütalbum „Bring Em In“ nicht nur den internationalen Durchbruch, sondern führten auch die Welle schwedischer Bands an, die in dieser Zeit internationale Erfolge verbuchen konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ygmnR0H0-sc

 

In den letzten 20 Jahren folgten diverse Wechsel in der Bandbesetzung, ein Album in ihrer Muttersprache Schwedisch und diverse Nebenprojekte. Auch der Sound der Schweden veränderte sich im Laufe der Jahre maßgeblich. Vor allem die Alben „Give Me Fire“, „Ælita“ und das zuletzt erschienene „Good Times“ wichen stark vom ursprünglichen „Mando-Diao-Sound“ ab, zeigten deutliche Synthie-Pop-Einflüsse und klangen vor allem viel kommerzieller.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=V-u4X0t7wZw

 

Nun geht es aber wieder zurück zu den Wurzeln und der Name „BANG“ soll auch Programm des Albums werden. Nicht verpassen und Tickets sichern!


Mando Diao > Homepage // Support: Tom Allen & The Strangest // 29. November // TonHalle // AUSVERKAUFT