curt Magazin #94 // Kopfkino

Am 21. April erscheint unsere Frühjahr/Sommerausagabe curt #94

100 Seiten rund ums Thema Kopfkino u.a. mit Münchner Hirngespinsten, Hirntrigger, Halluzinationen und anderen Realitäten. Außerdem die erotische Hypnose der Lady Tara; über das Kunstprojekt RHOGG, die LSD-Lampe und Luzide Träume; im Gespräch mit Münchner Traditionskinos; der kreative Prozess des Drehbuchschreibens mit Sabine Bachthaler sowie ein Einblick in den Kopf des Autors und Regisseurs Emre Akal. Ein Interview über das ganz normale verrückt sein mit Yogalehrer und Musiker Petros Haffenrichter und ein Gespräch mit Senior Video Producer der GameStar Christian „Fritz“ Schneider über digitale Spielwelten. Fun Facts über unser Gedächtnis, und wie Kopfkino wirklich ist, wenn man drin bleibt.

Und weil wir uns bei den spuligen Overhead-Projektions-Motiven von Marius Rohne partout nicht entscheiden konnten, welche von ihnen auf den Titel kommt, haben wir dieses Mal einfach zwei Cover gedruckt.


Wir werden ab dem 21. April die Magazine sukzessive in der Stadt auslegen, wo es aktuell möglich ist und halten euch über die Auslagestellen dann via Facebook, Twitter und Insta auf dem Laufenden.

Wir schicken euch auch gerne ein Exemplar per Post zu. Gegen einen Unkostenbeitrag von 5 Euro habt ihr die Ausgabe nicht nur demnächst im Briefkasten, sondern unterstützt damit auch unser ehrenamtliches DIY-Projekt und verbreitet gutes Karma.

>> curt bestellen

Vielen Dank für den Support,
Eure curts

 

#supportyourlocals

Foto: Aaron Karasek


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.