3. März
curt präsentiert: Loyle Carner im Ampere *ausverkauft*

Rhymes straight from the heart. Und ein brittischer Akzent vom Feinsten. Das ist Loyle Carner!

Wer von dem Londoner Newcomer noch nichts weiß, der hört am besten direkt auf zu lesen und lässt sich von dem perfekt gewebten Konstrukt aus tiefsinnigem Rap und der unwiderstehlichen Note Old School Hip-Hop verzaubern. Mit gerade mal 21 Jahren wird Loyle Carner von Kennern schon als der neue Kanye West zu seinen guten, alten Tagen gefeiert. Und zeigt dabei eine Verletzlichkeit, die trotz des zunehmenden Conscious-Rap immer noch eine Seltenheit zwischen den „Bling-Bling Pimps“ ist.

Loyle zieht in seinen Texten Kreise um seine Familie. Seinen Vater, den er verloren hat, seine Mutter, die er wie nichts sonst liebt, oder die Wunsch-Schwester, die er so gern gehabt hätte. Familie. Verluste. Liebe. Eigentlich ganz normale Themen in der Lebenswelt eines jungen Erwachsenen. Und vielleicht macht ihn gerade diese „Normalität“ so besonders! Zwischen dem ganzen Glitzer und Glamour der Musikwelt bewahrt Loyle Carner eine Unschuld und Bodenständigkeit, von der sich so manch ein Künstler eine Scheibe abschneiden könnte. Bestes Beispiel ist das Cover seines Debütalbums „Yesterday’s Gone“, das vor nicht einmal zwei Wochen erschienen ist. Das Cover der 14 Songs zeigt Loyle inmitten seiner Freunde und Familie. Und auch in seinen Videos tauchen immer wieder ihm wichtige Menschen auf. Ihr seht: Wer Loyle Carner mag, ist nicht nur seiner poetischen Wortgewandtheit und den souligen Beats verfallen, sondern dem Gesamtpaket. Und mal im Ernst: Wer für Jugendliche mit ADHS eine Kochschule betreibt, den kann man doch nur lieben!

Loyle Carner kommt nach seiner Show Ende letzten Jahres in München im März wieder in die Landeshauptstadt. Und hat diesmal sein grandioses Album im Gepäck. Wer sich schon immer mal davon überzeugen wollte, dass nicht französischer Akzent, sondern britischer das einzig Wahre ist, der sollte sich am 3. März unbedingt ins Ampere bewegen! Und wenn das nicht reicht: Ich kann euch eins versprechen – einen guten Schluck Whiskey mit Loyle gibt’s gratis dazu!

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!

curt präsentiert: Loyle Carner > Homepage // 3. März 2017 // Beginn 19.30 Uhr // Ampere/Muffatwerk // VVK: 18 Euro zzgl. Gebühren, AK: 22 Euro