10. Dezember
curt präsentiert: Loyle Carner

Sommersprossen, Rehaugen und ein verschmitztes Lächeln. Wer Bilder von Loyle Carner zu sehen bekommt, könnte den jungen Mann für einen süßen Model-Boy halten. In Wahrheit aber ist Loyle ein sagenhaft guter Musiker, der dem Hip-Hop mit feiner britischer Note ein ganz souliges und smoothes Gesicht verleiht.

Blues, Jazz oder R’n’B – der Sound des 25-jährigen Londoners distanziert sich deutlich vom Bling-Bling-Gangster-Rap anderer Zeitgenossen. Das 2017 erschiene Debüt Yesterday’s Gone schlug sofort ein und bescherte Loyle Nominierungen für die NME und Brit Awards und reihenweise ausverkaufte Konzerte.

Der Nachfolger mit dem düster-humorvollen Titel Not Waving, But Drowning folgte im April dieses Jahres. Und wieder hat Loyle ein Paket aus feinen Liedern geschnürt, die eine loungige Barista-Playlist komplett alleine füllen könnten. Viele Produzenten und Musiker wie Jorja Smith oder Sampha haben sich dazugesellt und bereichern das Album auf diese Weise mit Einstreuern aus dem elektronischen Bereich und Singer-Songwriter-Parts.

 

Loyle Carner, der eigentlich Benjamin Coyle-Larner heißt, hat Tiefe, aber auch jede Menge Humor, wie sich an der Wahl des Künstlernamens schon ablesen lässt. Und der Buchstabendreher ist nicht nur ein billiger Schenkelklopfer, denn Benjamin leidet an Dyslexie. So ist bei aller Deepness in seinen Texten immer auch ein wenig Augenzwinkern mit von der Partie.

Das sind Texte, die viel von seiner Familie erzählen und viel von seiner Mutter. Familie und Freunde sind Loyle sehr wichtig, sie haben großen Einfluss auf sein Leben und sein Schaffen genommen, hat er mal erzählt. Auf Statussymbole und Rap-Klischees hat er keine Lust, so etwas stresse ihn nur. Und das wohl mehr als andere, denn auch an ADHS leidet Benjamin.

Man merkt also, man hat es mit einem jungen Mann zu tun, der viel zu erzählen hat. 
Vieles, das nicht unbedingt cool oder lustig oder toll oder sonstwas ist. Wichtig ist nur, alles mit ein bisschen Humor zu nehmen. Denn dann wird alles einfach ein wenig smoother.

Unsere Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden informiert.


curt präsentiert: Loyle Carner > Homepage // 10.12.2019 // Muffathalle // Einlass: 19 Uhr // Beginn: 20 Uhr //
 AUSVERKAUFT!

Photocredit: Charlie Cummings