14. Mai
curt präsentiert: Lea Porcelain @ Strom

Das Post-Punk-Indie-Folk-Rock Duo, bestehend aus dem Produzenten Julien Bracht und Sänger Markus Nikolaus stammt ursprünglich aus Frankfurt, lebte zwischenzeitlich für ein Jahr in East London und ist nun seit etlichen Jahren in Berlin ansässig.

Kurz nach ihrer Debüt-EP Out Is In von 2016 veröffentlichten Lea Porcelain das 12-Track-Debütalbum Hymns to the Night. Nach eineinhalb Jahren Tour ging’s wieder ins Studio im Funkhaus Berlin zurück, um den Nachfolger anzugehen. Hierzu gab es 3 Monate Inspiration in Andalusien – mit dem Ergebnis der akustischen EP Love Is Not An Empire. Im Anschluss spielten Julien und Markus eine Tour mit Apparat in Italien (Apparat hatten zwei Songs von Lea Porcelain für die Filmmusik des deutsch-italienischen Spielfilms Stand Still unter der Regie von Elisa Mishto aufgenommen).

Danach folgte 2019 eine fast ausverkaufte Europa- und Osteuropatournee und im Februar führte ihr Weg nach L.A., um die letzten Songs für das zweite Album Choirs to heaven fertig zu schreiben. Das Video zum gleichnamigenn Titelsong wurde mit der deutsch-russischen Schauspielerin und dem Model Lera Abova gedreht, unter der Regie des Fotografen Peter Kaaden.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gamAeAh0Dww

 

Die Gewinner.innen unserer Kartenverlosung wurden informiert.


curt präsentiert: Lea Porcelain > Homepage // 14. Mai im STROM (Nachholtermin vom 04.04. + 14.08.2020 + 11.03.2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit // Einlass: 19 Uhr, Beginn 20 Uhr // VVK: 17 Euro zzgl. Gebühren


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.