8. Oktober
Kiefer Sutherland @ Technikum

Schon letztes Jahr war die Überraschung bei uns groß: Ein berühmter Schauspieler aus Hollywood kommt nach München, nicht für einen Film, sondern mit Musik auf einer Münchner Bühne.

Von wem ist die Rede? Kleiner Hinweis: Jack Bauer, Pistolen, bumm bumm. Spaß beiseite. Es geht um Kiefer Sutherland. Während seiner mehr als 30-jährigen Filmkarriere hat der Golden Globe-, Emmy- und MTV Movie Award Preisträger in mehr als 70 Filmen und Serien mitgespielt.

2002 hat er dann eher unbemerkt zusammen mit seinem besten Freund Jude Cole eine kleine, aber feine Plattenfirma namens Ironworks als Gegenpol zu den Major Labels gegründet, um heimischen Musikern eine Plattform zu bieten. Zu den bekannteren Ironworks-Künstlern gehören Rocco DeLuca and the Burden, HoneyHoney und Billy Boy On Poison. 2009 hat Sutherland das Label zwar verlassen, aber sein Herz hängt immer noch an der Musik. 2016 brachte er sein eigenes Album „Down In A Hole“ heraus, das er letztes Jahr in München vor sehr gut gefülltem Hause zum Besten gab.

Jetzt kommt er mit neuen Songs von seinem zweiten Album Reckless & Me zurück, erneut ins Technikum.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mi_KJfACfbs

 

Seine Songs beruhen allesamt auf seinen persönlichen Erfahrungen, beinahe schon wie eine Art Tagebuch. Und er nimmt wirklich kein Blatt vor den Mund und setzt bei den privaten Episoden keine Limits, egal wie dunkel der Abgrund mancher seiner Erinnerungen auch sein mag. Denn „Es ist eine schöne Sache und sehr befriedigend, in der Lage zu sein, auf sein Leben zurückzuschauen, auf die guten und auf die schlechten Zeiten und das alles mit Musik auszudrücken,” so Kiefer.

Kiefer Sutherland > Homepage // Technikum // 08.10.2019 // Einlass: 20:00 Uhr // VVK 44,25€ (zzgl. Gebühren) Im Moment nicht verfügbar, aber vielleicht an der Abendkasse dann!