Gehört: Kein Mensch ist illegal

Wieder haben sich deutsche Musiker über Genregrenzen hinweg zusammengetan, um „besorgten Bürgern“ & Nazis, die mit ihrem Fremdenhass, stumpfen Parolen und scheußlichen Übergriffen das Klima in Deutschland vergiften, die Stirn zu bieten.

Das Ergebnis ist die Compilation „Kein Mensch Ist Illegal“, der vom Kölner Label Unter Schafen Records veröffentlicht wird. „Kein Mensch Ist Illegal“ ist ein Sampler, der sich sachlich gegen die Abschiebepolitik Europas positioniert und die Auseinandersetzung mit den Flüchtlingsdramen im Mittelmeer und anderswo fordert. Ein Sampler, der sich mit Menschen auf der Flucht solidarisiert. Ein Sampler gegen Rassismus und brennende Flüchtlingsunterkünfte. Unter Schafen Records will ein Zeichen setzen und es ist dem Label eine Herzensangelegenheit, die Organisationen zu unterstützen, die in den Glauben an die Menschlichkeit investieren.

Kein Mensch Ist Illegal Rezension curt München

Zu hören sind 36 Tracks von FARIN URLAUB, KRAFTKLUB, DEICHKIND, JAN DELAY, MARTERIA, DONOTS, LOVE A, K.I.Z, CASPER, MADSEN, TURBOSTAAT, VIERKANTTRETLAGER, GLORIA, TOCOTRONIC, FRITTENBUDE, THEES UHLMANN, MARCUS WIEBUSCH, FIVA, VON BRÜCKEN, HERBERT GRÖNEMEYER, TON STEINE SCHERBEN, ANNENMAYKANTEREIT, TRÜMMER, NIELS FREVERT, DIE GOLDENEN ZITRONEN und vielen mehr!

Bitte beachten: Selber kaufen! Denn 100 % der Einnahmen dieses Samplers werden zu gleichen Teilen an PRO ASYL e.V. und das Netzwerk Kein Mensch ist Illegal gespendet. Alle teilnehmenden Künstler verzichten auf ihre Anteile aus dem Erlös. Ein Sampler für Solidarität und Freiheit für Menschen auf der Flucht!


„Kein Mensch Ist Illegal“ // Unter Schafen Records // VÖ: 23.10.2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*