7. Juli
KEB’ MO’ @ Muffathalle

In den vergangenen 67 Jahren hat Kevin Moore aka KEB’ MO’ so viel auf die Beine gestellt, dafür bräuchten die meisten anderen Künstler viele Leben im Konvolut.

Seit Mitte der 90er-Jahre steht der Blues-Sänger, Komponist, Songwriter und Gitarrist solo auf der Bühne und hat es auf insgesamt 14 Veröffentlichungen gebracht. Scheinbar mühelos sammelt er nebenher Ehrungen und Auszeichnungen wie andere PayBack-Punkte: So kann er schlappe 11 Grammy-Nominierungen verbuchen, für vier seiner Alben hielt er den „Musik-Oscar“ in Händen. Gar nicht davon zu reden, dass er regelmäßig die US-amerikanischen Top-Blues-Albums-Charts an der Spitze anführt.

Es nimmt also nicht wunder, dass sich auch die Musikgrößen um den Meister scharen: So hat er schon Seite an Seite mit Jackson Browne, Natalie Cole, Taj Mahal, Lyle Lovett … gespielt. Dass er zweimal von Eric Clapton zu dem berühmten Crossroads Festival eingeladen wurde und Gibson Brands die Keb’-Mo’-Bluesmaster-Signature-Gitarre und die Keb’-Mo’-Bluesmaster-Royale-Akustikgitarre herausbrachte: Touché!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=q_lZ1Ti5LPY

 

Keb’ Mo’ ist schließlich einer der kreativsten Musiker unserer Zeit. Von so was kommt eben so was.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=FciQeRGYFlw

 

Und weil so was nicht gerade täglich in München zu sehen ist, sollten alle, die den good ol‘ Blues lieben, in den Startlöchern stehen – um dem Ausnahmekünstlern dann in der bestuhlten Muffathalle lauschen zu können.


KEB’ MO’ solo > Homepage // Support: Phil Siemers // 7. Juli // Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr // Muffathalle // VVK Sitzplatz 32 bis 40 Euro zzgl. Gebühren

Photocredit: Andrew Kelly


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.