Gehört: Kavrila – Rituals III

Was ein Brett. Was ein Rohr. Die Hamburger Jungs wissen einfach, wie fies und sabbatonfrei Metal klingen muss. Mit Rituals III beenden die Vier diesen EP-Zyklus mit einem rohen Batzen aus Sludge, Doom, Metal und Hardcore.

Stell dir vor, du bist flott mit dem Rad unterwegs. Die Beine sind gut, der Asphalt heute extrem schnell. Du legst die Kette auf das größte Blatt und wirst die Nockherbergabfahrt heute in Rekordgeschwindigkeit bezwingen. Unten am Mariahilfplatz stellst du fest, dass dir zwischen Kronepark und Auer Mühlbach beide Bremszüge gerissen sind und sich der 40tonner unaufhaltsam in die Kreuzung schiebt. Jetzt heißt es Augen zu und durch. Ist wahrscheinlich Zufall, dass der letzte Song und das Highlight der EP den Namen Elysium trägt. Rituals I bis III wird übrigens bald zusammen auf Vinyl und CD veröffentlicht. Ende der Durchsage!

Kavrila – Rituals III // Narshardaa Records / Broken Silence // VÖ: 26.03.2021 // > Facebook

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/aOJZXfv3RF0