9. April
curt präsentiert: Johnossi @ Muffathalle

Full ånga framåt! Zu Deutsch: Volle Kraft voraus! Das ist Johnossi, das schwedische Indie-Duo John und Ossi.

Aber erstmal der Reihe nach: 2005 veröffentlichen die beiden 4 Jahre später als geplant, Grund nach Eigenangabe: Faulheit, ihr Debütalbum Johnossi. Und was machten wir? Wir feierten im Atomic ihre Single Man must dance als gäbe es kein Morgen mehr. Ein Schlagzeug und eine Gitarre hatten schon die White Stripes oder auch the Black Keys zum Erfolg geführt. Und genauso machten es auch eben die beiden Stockholmer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=b_19Gc3cTWE

 

Danach wurden sie vielen Konzertgängern durch Supportshows bei Mando Diao, Razorlight, den Beatsteaks, Sportis und und und auf und ihre legendären Shows begeisterten die Zuschauer. So sehr, dass ihre Single What’s the point vom zweiten Album All they ever wanted von 2008 ein genauso großer Knaller wurde. Die folgenden 3 Alben rissen nicht ab und ihr Ruf als extra aufopfernde Live-Band wuchs und wuchs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lsX2Lwn5w30

 

Seit dem 28. Februar 2020 ist der neueste Streich des Duos Torch // Flame draußen mit neuen Songs und den Hymnen der letzten Jahre, gibt also für Liebhaber von Schweiß der von der Decke tropft, harten Gitarrenriffs und Haedbangen keine Ausreden, um nicht dabei zu sein.

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten: Einfach Mail mit Betreff Johnossi an ichwillgewinnen@curt.de – und schon seid ihr im Lostopf dabei. Die Gewinner werden ein paar Tage vor dem Konzert gezogen und informiert. Viel Glück!


Johnossi > Homepage  // 9. April 2021 // Muffathalle // Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr // VVK: 29 Euro zzgl Gebühren, AK: 36 Euro

Foto: Fredrik Skogkvis


Das Konzert wurde vom 22. März auf den 13. September 2020, und nun auf den 9. April 2021 verschoben.