13. September
curt präsentiert: Jimmy Eat World

Lange Zeit war es ruhig um die US-amerikanische Band aus Arizona. Doch auch wenn ihr aktuelles Album bereits 2013 erschienen ist, feiern ihr Fans Jimmy Eat World immer noch als eine der angesagtesten Alternative-Rock Bands. Und dabei haben die Vier ursprünglich als Metallica-Coverband in ihr High School begonnen. Aber Talent ist eben Talent. Das erkannte auch ein Talent Scout der die vier Freunde, Jim Adkins, Rick Burch, Tom Linton und Zach Lind, auf einem Benefizkonzert entdeckte und sorgte damit für ihren Durchbruch.

Dennoch trennte sich die Band von ihrem Plattenlabel und organisierte auf eigene Faust eine Europatour, die sie endgültig in aller Munde beförderte. Seit 1994 ist die Band ununterbrochen am touren, egal ob in den Staaten oder in Europa. Inzwischen hat die Band acht Longplayer veröffentlicht und für Charterfolge wie „Lucky Denver Mind“, „Bleeding America/Salt Sweat Sugar“, „Pain“, „Big Casion“ oder „Always Be“ gesorgt. Das letzte veröffentlichte Album „Damage“ landete in Deutschland zwar nur auf Platz 41 in den Charts, ist aber von den Fans ordentlich gefeiert worden.

Aber bekannt sind ihre Songs nicht nur bei alteingesessenen Alternative-Rock Fans. Auch Gamer werden einige Songs aus Spielen wie “Tony Hawk’s Underground 2”, “Burnout 3: Takedown”, “Midnight Club 3: Dub Edition” oder “Need for Speed Shift 2” kennen.

Der etwas eigene Band Namen stammt ursprünglich übrigens von Jim’s kleinem Bruder, der auf seinen großen, etwas korpulenteren Bruder sauer war und im Kindesalter ein Bild von Jim, wie er die Welt aß zeichnete und es „Jimmy eat world“ nannte.

Wenn ihr also Lust habt die Alternative-Rocklegenden und Meister der Liveauftritte hier in München zu sehen, dann tragt euch den 13. September mit Rotstift im Kalender ein, denn „Jimmy Eat World“ kommen für eine kleine, aber feine Club-Show ins Ampere. Der einzige Deutschland-Auftritt bevor es danach für die Jungs zurück in die Staaten geht, wo sie sich hoffentlich an ihr nächstes Album setzen.

curt präsentiert: Jimmy Eat World >> Homepage // 13. September // Muffatwerk, Ampere // Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr // VVK: 27 Euro, AK: 34 Euro


Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden gezogen und informiert!