10. November
curt präsentiert: Jerusalem in my heart

DAS KONZERT WURDE ABGESAGT // Jerusalem in my heart nennt sich das audio-visuelle Live-Projekt von Produzent und Musiker Radwan Ghazi Moumneh. Der gebürtige Libanese hat den Großteil seines Erwachsenenlebens in Kanada verbracht und ist in der Independent Musikszene Montreals schon seit langem ein Fixstern. So war er Gitarrist in mehreren namhaften Bands in den 90ern und arbeitet seit über einem Jahrzehnt unermüdlich und voller Leidenschaft als Sound Engineer und Produzent. Auch in der experimentellen Musikszene von Beirut und dem Libanon mischt er kräftig mit.

„Klangexkursion” ist wohl ein Wort, dass seine Live-Happenings, mit denen er seit 2005 unterwegs ist, ziemlich gut beschreibt. Das Multitalent zeichnet einen Bogen zwischen verschiedenen Musikeinflüssen, Stimmen und Instrumenten, elektronischen Klängen, ein bisschen Punk-Spirit und vor allem modernen arabischen Einflüssen. Untermalt werden die raffinierten Klangexperimente mit kunstvollen visuellen Effekten. Diese und auch die Anzahl der Musiker, mit denen er auftritt, variieren ständig und somit ist jede Show ein einzigartiges Erlebnis.

Auf der Homepage ist zu lesen “Das muss man live gesehen haben!”. Und auch wenn das oft gesagt wird, scheint das hier mal SINN zu machen: Radwan Ghazi Moumnehs Shows sind ein Erlebnis für viele SINNE und die freigeistigen Klang- und Videoexperimenten des Künstlers massieren einem ordentlich die Hirnwindungen.

Am 10. November ist Radwan in München auf Klangexkursion und curt präsentiert dieses wirklich sehenswerte interkulturelle Musik-Happening im Import Export. Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden gezogen und  informiert!


ABGESAGT // curt präsentiert: Jerusalem in my heart > Homepage // 10. November im Import Export // Beginn: 21 Uhr // Tickets ab 16,60 Euro


About Petra Kirzenberger

view all posts

Seit 2010 als Redakteurin und Lithografin bei curt. Schwerpunkte Kabarett und Theater, Fotokunst, Yoga, München – und alles was rot-weiß-rot ist.