30. Juli, 2. & 9. August
Irrlichter im Westend

IRRLICHTER ist eine spontane, lebendige Reihe kleiner Kulturveranstaltungen, die unter freiem Himmel stattfindet und an verschiedene Orte der Stadt wandert. Eine Gruppe Münchner Kulturschaffender und Journalisten möchte gemeinsam Kultur raus auf die Straßen des Westend holen. Die Reihe steht für den Gedanken einer lebendigen Nachbarschaft. Die Veranstaltungen sind für alle offen, kostenlos, barrierefrei und soweit möglich auch international (Filme in Originalsprache, deutsche Untertitel!). Selbstverständlich wird das Hygienekonzept der Location entsprechend angepasst.

Donnerstag, 30. Juli:

ERSTES IRRLICHT – EIN SOLIDARISCHER ABEND MIT DER BÜCHERGALERIE WESTEND
Ort: Café sehrwohl / Terrasse, Westendstraße 66
19.30 Uhr: „Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris.” von Sylvia Beach
Lesung mit Katharina Leonore Goebel
Gegen 21.00 Uhr: „Der Buchladen der Florence Green” (Regie: Isabel Coixet, 2017)
Filmvorführung

Sonntag, 2. August:

ZWEITES IRRLICHT – EIN DOROTHY-PARKER-ABEND
18.30 Uhr: „Tage des Schreckens, der Verzweiflung und der Weltverbesserung”
Theaterstück mit Theresa Hanich und Julia Loibl
Intermezzo mit Live-Swing-Musik auf dem Platz
Gegen 21.00 Uhr: „Can You Ever Forgive Me?” (Regie: Marielle Heller, 2018)
Filmvorführung
Ort: Platz vor der Alten Kongresshalle, Am Bavariapark 14
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Sonntag, 9. August:

DRITTES IRRLICHT – EIN IRMGARD-KEUN-ABEND
18.30 Uhr: „Wenn wir alle gut wären”
Musikalische Lesung aus Irmgard Keuns Satiresammlung „Wenn wir alle gut wären“
Mit Theresa Hanich und Julia Loibl, Musik: Evi Keglmaier
20.00 Uhr: „Das kunstseidene Mädchen”
Chanson-Musical nach Irmgard Keun
Mit Antonia Bill und Rainer Bielfeldt
Ort: Platz vor der Alten Kongresshalle, Am Bavariapark 14
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Gegen den Durst gibt es eine Bar mit Tilmanns Bieren und antialkoholischen Getränken.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist die Besucher*innenzahl auf max. 80 Gäste (Platz vor der Alten Kongresshalle) und 40 Gäste (Café sehrwohl) begrenzt. Wir bitten um eine Voranmeldung per Email unter: irrlichterimwestend@gmail.com.


Irrlichter im Westend // 30.Juli; 02. & 09. August // Cafe sehrwohl & Platz vor der Alten Kongresshalle // > Facebook  > Homepage