12. Oktober
curt präsentiert: Husky @ Strom

Mit dem Zweiten spielt man besser – das scheinen sich zumindest die Jungs von Husky gedacht zu haben. Husky Gawenda (kein Scherz!) und Gideon Preiss stecken hinter dem Duo aus Melbourne, Australien und spezialisieren sich auf harmonischen, nostalgischen Indie-Folk.

Mit “Punchbuzz” veröffentlichten sie im Juni ihr bisher drittes Album und spielen darauf stringent ihren Stiefel durch: Wiegende, wohlklingende Gitarren paaren sich mit sanfter Percussion und den spielerischen Harmonien von Gawenda und Preiss. Wie schon auf dem Vorgänger “Ruckers Hill” lassen Husky auch auf “Punchbuzz” ihre Einflüsse deutlich durchklingen: Simon & Garfunkel, Nick Drake, Neil Young. Vor letzterem standen die Jungs übrigens auch schon als Support-Act auf der Bühne.

Husky bietet am 12. Oktober im Strom einen perfekten Konzertabend für diejenigen, welche die Zeit zwischen Wiesn und Weihnachten nicht verfluchen und sich auf kunschlige Folk-Hymnen freuen.

Husky > Homepage > Facebook // Support: Jordan Klassen // 12.10.2017 // Beginn: 21.30 Uhr // Strom // VVK: 19,40 Euro VVK zzgl. Gebühren und AK


Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!