High energy to the max >> IMPERIAL STATE ELECTRIC

Dregen und Nicke Anderson standen vor einigen Jahren gemeinsam auf der Bühne, natürlich mit den fabelhaften Hellacopters. Knapp 15 Jahre ist das schon her, als die Stockholmer ein neues Punk-Genre erfanden: Die Gitarren hatten Soul, ihren Riffs blieben eingängig, der Sound ging nach vorne – High Energy Rock’n’Roll nannte man das.

imperialstatelectric1

Einige Jahre später stieg Dregen aus, gründete die nicht weniger fabelhaften Backyard Babies.

Beide Bands gibt es nicht mehr. Dafür aber DREGEN, nicht weniger dirty, und natürlich IMPERIAL STATE ELECTRIC, die Nachfolgeband von Nicke Anderson, nicht weniger soulig! Beide auf der Bühne des Backstage – es wird hot, hot, hot – High Energy to the max!

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!

>> Facebook

TEXT: MARTIN EMMERLING