#HelpUkraine
Spende deinen Drink

Es wird wieder wärmer im weiß-blauen München und wir nutzen die vorsommerliche Wetterlage um unsere Sonnencremes herauszufordern. Zur Abkühlung dann ein, zwei Helle oder zwei, drei Spritz und einen Kaffee um wieder wach zu werden. Wie schön wäre es, dabei noch ein paar Karmapunkte zu sammeln?

Vom 22.04. bis 06.06. ist das nun einfacher denn je: Spende deinen Drink! Spende den Wert deines letzten Getränks zusätzlich für Menschen in Not. Direkt. Vor Ort.


Die Ende Februar auf dem Hausflur von Anna Rai geborene Hilfsorganisation Help Ukraine München stellte in kürzester Zeit diese Spendenaktion auf die Beine, zusammen mit der Münchener Gastronomie. Zu Aktionsbeginn sind über 120 Locations dabei – Tendenz steigend.

„Wir haben überlegt, wie wir einen einfachen und unkomplizierten Zugang zum Spenden schaffen können. Die meisten, so wie anfangs auch ich, machen sich viel zu viele Gedanken, welchen Betrag man spenden soll. Inzwischen weiß ich, dass jeder Euro etwas bewirken kann“, erzählt Initiator Michael Weniger.

„Ob also die Halbe oder das Glas Schampus – jede*r kann und soll das spenden, was ihm oder ihr eben möglich ist.“

Gespendet wird über einen QR Code, der in jeder der teilnehmenden Locations platziert ist. Nach dem Zahlen scannen, Betrag eingeben und fertig.

Mit dabei sind unter anderem das Muffatwerk, Gans am Wasser, der Biergarten am Chinesischen Turm, das Sugar Mountain, die Tonhalle, das Aroma Cafe, der Kiosk Isarwahn, das Arena Kino und viele viele mehr. Eine Karte der teilnehmenden Örtlichkeiten findet ihr unter www.spendedeinendrink.de

Mit dem gesammelten Betrag leistet die Organisation humanitäre Hilfe in den am meisten betroffenen Gebieten der Ukraine.
Die Gruppe von Ehrenamtlichen haben unter dem Dach der Kulturator Stiftung schon über 400 Paletten in ukrainische Kriegsgebiete geschafft und sichern so für viele Menschen die überlebenswichtige Versorgung durch Nahrung, Medizin und Hygiene.

curt geht jetzt erst mal auf eine Halbe. Wenn auch nur auf eine gespendete. > Help Ukraine


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.