7. Januar
Hauschka in der Muffathalle

Raschelnde, metallische Störgeräusche und elektronische Klänge – oft begleitet von Gastmusikern wie u.a. John Convertino (Calexico), Samuli Kosminen (múm) und Stefan Schneider (Mapstation, To Rococo Rot): Das ist der Düsseldorfer Komponist und Pianist Volker Bertelmann alias Hauschka.

Am 7. Januar wird Hauschka zusammen mit Musikern der Münchner Philharmoniker auftreten. Dem Konzert gehen die 2. Musiktage in Buchenried voraus, die sich dieses Jahr mit dem Thema “Musik ist Idee. Intuition und Inspiration im Entstehen von Musik” beschäftigen. Die Musiktage basieren auf einem Konzept von Gunter Pretzel, Bratschist bei den Münchner Philharmonikern.

Mit dem Aufeinandertreffen von Hauschka und den Orchestermusikern begegnen sich
völlig unterschiedliche Musik- und Musizierstile, die Wechselwirkungen frei setzen und etwas Neues entstehen lassen.

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!


Hauschka // 07. Januar in der Muffathalle // Beginn 20:30 Uhr // Vorverkauf 25 Euro (zzgl. Geb.) Abendkasse: 30 Euro


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.