11. April
curt präsentiert: GoGo Penguin @ STROM

Was kann man von einer Band erwarten, deren Name auf einen gebeutelten Plüsch-Pinguin vom Flohmarkt zurückzuführen ist? Ganz einfach: eine ganze Menge Spielfreude. Besser hätte lediglich ein Wolf im Schafspelz gepasst, denn GoGo Penguin verpacken fantastischen Electronica-Sound in einem stimmungsvollen Jazzgewand.

Was kann man von einer gefeierten Jazzband aus Manchester erwarten? Seit 2014 eine ganze Menge, denn seitdem wird das Trio als wohl heißester Act der jungen britischen Jazzszene gefeiert. Das Trio reitet auf einer nicht enden wollenden Erfolgswelle. Kaum war das zweite Album „v2.0“ erschienen, wurden Schlagzeuger Rob Turner, Bassist Nick Blacka und Pianist Chris Illingworth mal eben neben Damon Albarn für den Mercury Prize nominiert.

Album Nummer 3 – „Man Made Objects“ – wurde im Februar 2016 von dem Kult-Jazzlabel „Blue Note Records“ veröffentlicht. Für viele eine Überraschung, aber die Jazz-Szene öffnet sich und da kommt ein Trio solchen Formats genau richtig. Die Band versteht sich immerhin als Jazzband, steckt allerdings nicht in dieser Schublade fest. Die Elektroniktüftler bedienen sich gerne moderner Klassik, bringen selbstbewusst einzelne Klangfragmente in Loops unter und transformieren sie zu ihrem selbstbewussten, ja jazzigen Sound. Damit entsteht eine experimentierfreudige Mischung aus elektronischer Tanzmusik auf akustischen Instrumenten, die international großes Interesse weckt.

Aktuell spielen GoGo Penguin beim SXSW in Austin, bevor es zurück nach Europa und für ganze sechs Stopps nach Deutschland geht. In München machen sie am 11. April im Strom Halt. Solltet ihr keine Zeit haben, lohnt sich im August die Reise zur documenta in Kassel oder noch weiter nördlich zur Elbphilharmonie nach Hamburg. Jetzt heißt es aber mitmachen und paar nette Zeilen an unsere Glücksfee schreiben! Wir verlosen 3 x 2 Tickets > willhaben@curt.de, Betreff „GoGo“. Go!

Die Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden informiert.


curt präsentiert: GoGo Penguin – Man Made Object Tour 2017 // 11. April // 21.30 Uhr // Strom // VVK 23 Euro zzgl. Gebühren
> Homepage > Facebook

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung