15./16. Dezember
5. Münchner Garage Rock’n’Roll Fest

Am 15. und 16. Dezember findet das 5. Münchner 60s Garage Rock’n’Roll Fest in der Glockenbachwerkstatt statt.

Unser Highlight: die mächtigen Pariser von Fuzzy Vox. Das französische Trio das gut und gerne wie ein spitzen Mix aus den Hives, den Apeman oder auch den frühen Mando Diao klingt, ist Gast bei Münchens abgedrehtester, fuzzigster und groovigster Rock’n’Roll-Party. Tanz, Coolness, Happiness und kalte Getränke inklusive.

Fuzzy Vox waren schon letztes Jahr mit ihrem zweiten Album ‘No landing plans’ in Deutschland unterwegs. Und wer das Glück hatte, sie live zu erleben, hat auch jetzt noch Pipi in den Augen vor Begeisterung hinsichtlich der Qualität ihrer Auftritte. In Frankreich sind sie bereits eine echte Nummer, denn ihre mitreißenden wilden Konzerte sind bestens zum Rumzappeln geeignet und das macht die drei Boys zu einer der coolsten jungen Garagenbands überhaupt! Frontmann Hugo’s Gesang swingt in süßem französischem Charme und trifft mit seiner kratzigen Streetpunk Stimme den Nerv der Zeit. Es ist eine Art Powerpop, die aus tiefstem Herzen kommt und liebenswert unausgereift wirkt. Bei solch einer sympathischen Truppe, den treibenden Gitarren und ihren eingängigen Songs wird euch auch gar nichts anderes übrigbleiben als die Krawatten zu locken und die Schuhe durch zu tanzen!


Soeben ist außerdem die neue EP “BA-DA-BOOM” erschienen. Beste Unterhaltung verspricht auch das Surfen auf den einschlägigen Videoportalen im Internet. Fuzzy Vox wissen sich auch hier gekonnt in Szene zu setzen.
Homepage: http://fuzzyvox.com/

Fuzzy Vox live am 16. Dezember > Facebook // im Rahmen des 5. Münchner Garage Rock’n’Roll Fest in der Glockenbachwerkstatt am 15./16. Dezember > Infos und Tickets tbc > siehe Facebook-Event


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*