24. Juli bis 9. August
Free&Easy im Backstage

Das klingt nach einem All-inklusive-Sorglos-Rundum-Paket-Urlaub. Ist es auch. Wenn das Backstage in alljährlicher Manier zum Free&Easy aufruft, dann wird‘s vogelwild und bunt. 

17 Tage lang Konzerte, Partys, Kleinkunst, Filme auf vier Indoor-Bühnen und einer Outdoor- Bühne. Dazu günstige Getränkepreise, ein hübsch dekorierter Biergarten mit Bier (eh klar) und lecker Cocktails, jeden Tag ab 17 Uhr geöffnet – und dann später Halligalli ab 23 Uhr mit den Resident DJs.

In der kleinsten Area, dem Werkstatt-Studio, sind Newcomer-Bands bei den Mitternachts- Shows zusätzlich auf jeden Fall einen Blick wert.

Ach ja, und vor allem: Eintritt frei!

Unsere Empfehlung >>

Am Auftakt-Tag (24. Juli) spielen im Backstage Werk live:

LONG DISTANCE CALLING (Post-Hardcore/Rock)

GHOST BRIGADE (Death-Metal aus Finnland)

THE BELLEROPHON PROJECT (Progressive/Instrumental aus München)

>> Free&Easy Programm


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.

Comments are closed.