13. September
curt präsentiert: Flowerstreet Festival 2014

Der Countdown zum Feierglück im Feierwerk läuft!

Der Hochsommer geht mit dem Flowerstreet Festival in die Nachspielzeit. Am 13. September ab 16 Uhr gibt es in der mittlerweile 6. Runde wie gewohnt geniale Dauerbeschallung. Bis in die Puppen sorgt in der Hansa 39 und der Kranhalle ein Hammer-Line-up für musikalische Glücksgefühle.

IN DER HANSA 39:

16–16.40 Uhr: The Birdwatchers – Rock aus Fürstenfeldbruck

17.25–18.05 Uhr: Finn Nelé – die One-Man-Show von Florian Elsner aus Murnau am Staffelsee. Akustik-Gitarre und ein wenig Percussion: Mehr braucht es nicht!

18.55–19.35 Uhr: Oda&Sebastian – Indie-Folk aus München

20.15–20.55 Uhr: Swallow Tailed – drei Jungs und ein Mädchen aus der Gegend um Ebenhausen, Schäftlarn mit einem erfrischenden Mix aus Indie, Folk und Pop

21.40–22.30 Uhr: 50/50 – local Indie-Rock-Band, die auf ihrem ersten Konzert gleich mal die Sportfreunde Stiller supporten durften.

23–23.45 Uhr: AnnenMyKantereit – eine junge Kölner DIY-Band mit viel Herzblut, die sich von der Straße in ausverkaufte Clubs gespielt haben.

IN DER KRANHALLE:
16.45–17.25: Sunspiration – drei Jungs aus Ebersberg spielen akustischen Alternative Folk

18.10–18.50: Das Ding ausm Sumpf – Premiere: Hier spielen erstmals der Komponist Konstantin Esterl, der Produzent Amadeus Böhm, die Regisseurin Nora Schüssler, die Bühnenbildnerin Hsiu Ying Hou und der Geräuschemacher Max Bauer zusammen mit der Band déparlise (Chris Neubauer und Wolfgang Staudt).

19.35–20.15 Uhr: Sarah Sophie – ruhige, akustische Singer-Songwriter-Musik mit HipHop-Beats

21–21.40 Uhr: Otto Normal – „Hip Hop meets Disco“, so beschreiben sich die 6 Ottos aus Freiburg.

22.20–23 Uhr: Five!Fast!!Hits!!! – die bayerische Britpop-Band mit 6 Ausrufezeichen. Zu recht!!!!!!

ab 24 Uhr: Aftershowparty im Café

Weils so schön ist, gehen wir auch nicht alleine hin, sondern nehmen euch mit: 3×2 Tickets sind im Verlosungstopf. Wer gewinnen will, schickt uns eine E-Mail an willhaben@curt.de mit Betreff “Flowerstreet”. Und ihr kennt unsere Glücksfee ja schon: Die Dame steht auf blumige Worte und Süßholzraspelei.

Unser Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden informiert.


Flowerstreet Festival: 13. September, 15.30 Uhr; Feierwerk; Aftershow-Party im Café; VVK 14 Euro inkl. Gebühren; AK 18 Euro

Ticketvorverkauf:


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.