09. Juli
Fine And Great @ Backstage

Fine And Great sind aller Corona-Widrigkeiten zu trotz erstaunlich zielstrebig ihren Weg gegangen. Im Backstage feiern sie am 9. Juli das Release-Konzert ihrer ersten EP „How to survive by getting by”.

Es war und ist nicht die einfachste Zeit für eine junge Band. Fine And Great können davon wahrscheinlich ein Lied singen: Die bisher einzige richtige Show im Sommer 2020 war ein Distanz-Konzert unter strengen Hygiene-Regeln. Ihre EP nahmen sie im nicht enden wollenden Lockdown auf. Und dann gab es auch noch die nächtlichen Videodrehs für die Single „stole the liquor“ unter erschwerten Bedingungen wegen der Ausgangsbeschränkung in München. Fine And Great meinen es wirklich ernst mit ihrer Musik und lassen sich nicht mal von einer Pandemie aufhalten. Jetzt haben sich alle Mühen ausgezahlt: Am 9. Juli erscheint mit „How to survive by getting by“ die erste EP des Trios über Midsummer Records.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=APYq2du6D2k

 

“Der Titel how to survive by getting by ist eine Zeile aus unserem Song ghetto chicken und beschreibt ganz gut den ganzen Gemütszustand der EP“, sagt Sängerin und Bassistin Tooney über den Sound ihrer Band, der ohrwurmverursachend irgendwo bei Emo und Pop-Punk angesiedelt ist. Nach den langen Monaten im Lockdown brennen Fine And Great darauf, ihre Songs endlich der Öffentlichkeit vorzustellen. Egal ob Live auf der Bühne des Backstages, auf YouTube oder irgendwelchen Streaming-Plattformen – „how to survive by getting by” will gehört werden.  „Die EP ist für uns der erste Schritt in eine hoffentlich vielversprechende Richtung. Der erste Meilenstein, wenn man so will, der uns vielleicht Türen öffnet“, erzählt Tooney. Wer so ambitioniert ist wie Fine And Great, ist gekommen, um zu bleiben.

Obacht: Das Abstandskonzert mit Biertischgarnituren in Backstage ist auf 100 Tickets begrenzt! Also flott sein!

Fine And Great > Facebook > Instagram // 9. Juli 2021 // Backstage Halle // Vorbands > four black lungs > Jason S. Thompson // Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr // Tickets: 11,50 Euro

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Hmwkxv1nCJ4

 

Foto: Daniel Höllinger