16. bis 22. November
34. Internationales Festival der Filmhochschulen

Für eine knappe Woche zeigt das Filmmuseum München wieder die besten Kurzfilme von Nachwuchsregisseuren aus aller Welt. Das Motto heuer: Expect the Unexpected – die jungen Filmemacher halten in 35  kurzen Spielfilmen, 6 Animations- und Experimentalfilmen und 5  Dokumentarfilmen Überraschung für den Zuschauer bereit.

Seit 1981 ist das Filmschoolfest ein Hotsport für die Regietalente von morgen – bekannte Regisseure wie Lars von Trier, Markus H. Rosenmüller und Caroline Link haben hier ihre ersten Kurzfilme präsentiert.

Lasst euch die insgesamt 46 Filme (in zehn abwechslungsreichen Programmblöcken aufgeteilt) nicht entgehen! Teilweise sind auch die Regisseure zum Quatschen vor Ort.


34. Internationales Festival der Filmhochschulen // 16. bis 22. November im Filmmuseum // Tickets gibt es ab dem 13. November online (Festivalpass für 30 Euro, ermäßigt 20 Euro / Einzeltickets für 5 Euro) // Die Festivalkasse im Filmmuseum öffnet am 16. November


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.