12. April
curt präsentiert: FAZI & LeRoy

Comecerts #14: Postpunk meets Ambient. Der deutsch-chinesische Kulturaustausch geht für die Veranstalter Comecerts in die 14. Runde. Musik, unprätentiöses Wohlfühlambiente in Import Export-Manier und China-Schnappes zum Probieren inklusive.

FAZI (ausgesprochen “fah-ze”, chinesisch für the Fuzz)
Zum zweiten Mal, im Rahmen der Konzertreihe Comecerts, dürfen wir die 2010 in Xi’an, der alten Haupstadt Chinas, gegründete Postpunk/Darkwave-Kombo FAZI in München begrüßen. Die impulsive Musik des Quartetts ist eine Erkundung des Inneren der jüngeren Generation. Eine Generation, die sich daran erinnern kann, wie das Leben in China vor 20 Jahren war. Die Veranstalter selber vergleichen ihren Sound mit einer Dampfwalze, die unaufhörlich Noise produziert. Dazu wird auf chinesisch gesungen.

Vor einigen Jahren verlegte die Band ihren Hauptsitz nach Peking, wo sie ihr beeindruckendes Debüt auf Modern Sky Records veröffentlichte. Danach setzte sie ihren musikalischen Werdegang auf dem in Peking ansässigen Indie-Label Maybe Mars fort. Mit ihrem aktuellsten Werk Mountain of Time (2019) sind FAZI nun unterwegs mit einem Stopp in unserer Stadt.

 

LeRoy
Klangentdeckungen und Fragmente aktueller Produktionen aus einem undefinierten Gemenge aus Ambient, NeoKrautrock, Dub, und LoFi des Wahl-Münchners Leo Hopfinger (u.a. DAS Hobos) aka LeRoy runden den Konzertabend perfekt ab. > Reinhören


curt präsentiert: FAZI > Facebook + LeRoy > Facebook // 12. April // Import Export // Einlass: 20 Uhr // Tickets: 11 Euro (nur Abendkasse) // Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!

 


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.