10. Februar
curt präsentiert: Fake People

Ach, wie schön! In dem dunklen Winter wärmen wir uns mit dem Feuer unserer Lieblingskünstler auf! Das Duo Fake People, alias Olmo & Mathilda, schmeißt ein warmes gemütliches Konzert im München, um ihr Album frisch auf der Bühne zu präsentieren. Nach den Supporttouren mit L.A. Salami und Jesper Munk durch Europa machen die zwei Freunde mit Vollgas ihre eigene Tour. Eine sehr gute Chance, ein musikalisches Projekt aus dem Mainstream live zu sehen und ein artistischer Vorschlag für alle, egal ob groß oder klein, Indie-Folk-Fans.

Das geheime Album ist versteckt irgendwo in Soundcloud und soll Anfang 2019 rauskommen, aber ein paar Fakten gibt es doch. So wurde es von Neil Comber gemischt (u.a. M.I.A., Florence & The Machine, Glass Animals) und von Stuart Hawkes gemastert (u.a. Disclosure, Amy Winehouse, Chrystal Fighters, Ghostpoet). Also, eins ist sicher: Es geht um Musik und das können die zwei.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9_iVgKpV28Q

Olmo, Francesco Lo Giudice, ist ein italienischer britischer Musiker, der sich durch viele Elemente bewegt, wie etwa von einer klassischen Musik-Ausbildung und viele Jahre als Elektro-Produzent bis zum akustischen Songwriting. Sein Kindheitsfreund und musikalischer Partner Frank Dillane, Mathilda, ist auch ein britischer Musiker und Schauspieler. Zusammen experimentieren die beiden mit einer Fusion von Indie-Folk-Beats und Theatermusik des frühen 20. Jahrhunderts, eine Verbindung zwischen Heute- und Gestern-Klängen. Oh yeah, morbidly sweet.

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!


curt präsentiert: Fake People (Olmo&Mathilda) Tour 2019 > Homepage // 10. Februar 2019 // Milla Club // Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr // VVK 12 Euro zzgl. Gebühren, AK 15 Euro