19. Dezember
curt präsentiert: Emily Barker

Was gibt es Schöneres, als an einem kalten, verschneiten Dezemberabend eine Tasse Glühwein zu trinken und den herrlich sanften Klängen eines Gitarrenstücks zu lauschen? Ganze einfach: Dieses besagte Gitarrenstück sollte noch mit der lieblichen Stimme von Emily Barker einhergehen. Und das tut es. Denn die Australierin sorgt für eine vorzeitige Bescherung.

Am 19. Dezember wird sie im Milla zu Gast sein und uns einen Abend lang auf eine emotionale Reise mitnehmen. Allein mit ihrer Stimme schafft es Emily Barker, Gänsehaut zu verursachen. Nimmt man sich dann noch die Zeit, ihren Lyrics zu folgen, ist es um einen geschehen. Die Australierin weiß, wie man ein Publikum verzaubert und für sich gewinnt.

Die Singer-Songwriterin schenkt uns einen Abend, an dem sie uns ihre Version des Americana-Country-Folk-Sounds nahelegt und ihre Songs vorstellt, die bereits Teil der BBC award-winning TV-Serien „Wallander“ und „The Shadow Line“ geworden sind.

Aber wer jetzt vor seinem inneren Auge ein Publikum sieht, das – wenn überhaupt – etwas mit dem Kopf wackelt, der hat sich geschnitten, denn die Australierin hat nicht nur ruhige, melodische Songs, sondern regt auch das Publikum dazu an, zu tanzen und ihre Freude an der Musik zu teilen. Gänsehaut, Emotionen, die beinahe überkochen und herzzerreißende Texte stehen auf Emily Barkers Programm.

Obendrauf gibt’s als vorweihnachtliches Präsent 3 x 2 Tickets von curt. Vorausgesetzt ihr schreibt unserer Glücksfee eine E-Mail mit Betreff „Emily Barker“ an willhaben@curt.de. Viel Glück!

Unsere Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden informiert.


curt präsentiert: Emily Barker // Support: The Dead Lovers // 19. Dezember // 21 Uhr // Milla // VVK 13 Euro zzgl. Gebühren

Emily Barker > Homepage > Facebook