Gehört: Electric Acid – TroupersHEARe

Folgende Geschichte könnte sich so oder zumindest so ähnlich abgespielt haben: Es ist der 4. Januar, früher Vormittag. Es klingelt an der Tür. Der junge Mann wälzt sich aus dem Bett. Die Zeit zwischen dem letzte Schluck Bier und diesem Klingeln ist nicht erholsam lange. Der junge Mann öffnet und sieht sich zwei bekannten Gestalten gegenüber. Man kennt sich flüchtig, das bringt das Leben eben so mit sich. Es sind Polizisten: „Grundsätzlich ist es uns egal, wie lange Sie Silvester feiern, aber die Nachbarn haben sich beschwert!“ Mit einer in solchen Situationen nicht unüblichen Mischung aus Stolz und ein wenig schlechtem Gewissen erkundigt sich der junge Mann bei den Ordnungshütern: „Welcher denn?“ „Alle!“, lautet die knappe Antwort.

Sollte sich, was nicht ganz unwahrscheinlich ist, Geschichte wiederholen und der Jahreswechsel 2018/2019 ähnlich ausgedehnt begangen werden, dann sollte der junge Mann seinen Büßergang durch die Gemeinde vor Ladenschluss und mit einem Besuch des hoffentlich noch geöffneten Plattenladens beenden. Dort kann er ein wenig im Regal mit den Neuerscheinungen stöbern und wird auf eine Band namens Electric Acid stoßen. Der fragende Blick in Richtung Plattenladenverkäufer wird mit: „Is ne deutsche Band, spielen so Hardrockzeug. Erste Scheibe, kannste ruhig mitnehmen. Wird dir gefallen“, quittiert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Geh9ysZCH30

 

Und in der Tat. Beim Aufräumen läuft TrouperspHEARe in nachbarschaftsfreundlicher Lautstärke und der junge Mann erkennt viele alte Bekannte aus seiner Plattensammlung wieder. Deep Purple, Uriah Heep, ZZ Top, Lynyrd Skynyrd, Led Zeppelin. Eigentlich alles, was in den 70er-Jahren Rang und Namen hatte, lässt sich im Sound der 2016 in Leipzig gegründeten Band wiederfinden. Damit wird man im Musikjahr 2019 sicherlich keine Innovationspreise abräumen, aber als grundsolide Bereicherung der allgegenwärtigen Retro-Rock-Bewegung geht die Band um Sängerin Annett Berger ohne Zweifel durch. Vielleicht sollten die Nachbarn doch auch von Electric Acid erfahren?


Electric Acid – TroupersHEARe // Spacewolf Records / Calygram Records // VÖ: 04.01.2019 // > Homepage