Gehört: El Mariachi – Crux

Wer braucht TVOG, wer braucht GNTM und wer braucht Fußpilz oder Schnupftabak? Was wir brauchen ist Freizeit und dazu noch Gratisgeld, denn Lohnarbeit ist das Letzte auf der Welt! So sieht es nämlich aus, ihr Langnesepunker. Nach ein paar Jahren des Müßiggangs und Rastens veröffentlichen El Mariachi ihr 4. Album. Und so wie Nazigold in diesem Land nie und nimmer verrottet, ist die antifaschistische Stimme der Göttinger kein Jota leiser oder weniger eindringlich als derzeit notwendig.

Das hier ist Punkrock, so rau, räudig und doch so clever, wie es ein Rachut gerne hat. Wenig Fokus auf Marketingaktivitäten dafür mehr Energie für die Energie und die Wut und den Groll und den Unmut auf die Beliebigkeit der Dinge und den grenzenlosen Hedonismus. Für Crux können mindestens zwölf Westcoastfunpunkscheiben im hohen Bogen aus der Sammlung fliegen. Meine sehr verehrten Damen und Herren, kaufen sie diesen Tonträger. Er ist sehr gut!

Am 27. Mai 2022 live im Kafe Marat.


El Mariachi – Crux // Sabotage Records / Sounds Of Subterrania / The Orchard // VÖ: 19.11.2021 // > Facebook

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nBlKDFNjOwY