Deafheaven & Weekend im Feierwerk

Eine spannende Mischung verspricht der Konzertabend am 4. November: Black Metal, Postrock, Shoegaze; hier und da ein adäquates Gebrüll – alles dabei. DEAFHEAVEN aus San Francisco sind live ab 21 Uhr zusammen mit den etwas gemäßigteren Weekend im Feierwerk!

Auf ihrem neuen Album “Sunbather” kann man den Black Metal nicht leugnen, er spielt jedoch eine weniger zentrale Rolle. Die Platte umgibt eine dunkle, beklemmende Atmosphäre, die immer wieder durchbrochen wird von eingängigen, rock-poppigen Passagen.

Label: Deathwish Inc.

Support: Weekend aus den USA mit Shoegaze, LoFi


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.