curt präsentiert:
Woodkid auf Golden Age Tour

Mit Hochspannung wurde Mitte März das Debütalbum „The Golden Age“ des französischen Ausnahmekünstlers Woodkid erwartet. Am 15. April ist der Regisseur und Musiker nun live in der Muffathalle!!!

Unter seinem bürgerlichen Namen Yoann Lemoine hat er sich der visuellen Kunst verschrieben, unter dem Pseudonym Woodkid widmet er sich nun der Musik. In welche künstlerische Richtung er sich auch dreht und wendet, eines ist er definitiv nicht: ein Mann der Schlichtheit, der Einfachheit, der Zurückhaltung.

Nehmen wir etwa seine Musik-Clips. Nachdem er bereits für Musiker wie Yelle, The Shoes, Moby, Katy Perry Dream oder Lana Del Rey in Sachen Videos überaus erfolgreich tätig war, hat er seine eigenen Titel selbstredend auch höchstselbst produziert. Das Ergebnis sind bildgewaltige, atemberaubende Schwarz-Weiß-Videos, die den Zuschauer augenblicklich in den Bann ziehen. Es verwundert daher nicht, dass das Video zum Titelsong seiner EP „Iron” innerhalb weniger Wochen zum YouTube-Hit avancierte. Mit „I love you“ hat er nun bereits seinen dritten Song verfilmt:

I LOVE YOU from WOODKID on Vimeo.

Bei seiner Musik, die der Künstler selbst al “Epic Pop” bezeichnet, ist es nicht anders: Es regiert das gewaltige, überbordende Hörerlebnis. Wasserfällen gleich stürzen sich seine Songs wie Wasserfälle in die Gehörgänge, füllen sie gänzlich aus … und fließen so schnell nicht wieder ab.

Live, so verspricht ein Mitschnitt seines Paris-Auftritts, kündigt sich ein spektakuläres Gesamtkunstwerk an:

Die Glücksfee war aktiv und hat die Gewinner bereits informiert.
www.woodkid.com
www.facebook.com/WoodkidMusic
www.yoannlemoine.com


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.