curt präsentiert:
Tim Neuhaus am 19. März

Kurz nach Veröffentlichung seines neuen Albums „Now“ geht Tim Neuhaus zusammen mit seiner 3-köpfigen Band „The Cabinet“ auf Tournee. curt freut sich mächtig, dass auch München auf dem Plan steht und präsentiert den Singer/Songwriter am 19. März im Feierwerk/Orangehouse. Support: Singer/Songwriter Benni Benson und Indiesound aus Missouri von Ian Fisher & The Present.

Tim Neuhaus weiß genau, was er macht. Schließlich komponiert und spielt der gebürtige Hagener seine eigenen Lieder seit seinem 16. Lebensjahr. Nach dem Studium an der Hochschule für Musik in Weimar ging es musikalisch für ihn gleich richtig zur Sache: als Schlagzeuger bei der Blue Man Group, anschließend bei der Live-Band um Clueso, bei deren Alben er nach wie vor als Musiker mitmischt.

Was lag da näher, als eine Solokarriere zu starten? Der Erfolg jedenfalls gibt dem jungen Mann mit den roten Haaren Recht. Sein Musik-Clip zu „As Life Found You“ Anfang 2011 zählt heute in den verschiedenen Versionen über eine halbe Million Klicks.

Tim Neuhaus – As Life Found You from Grand Hotel van Cleef on Vimeo.

Wir dürfen also sehr gespannt sein, was uns auf seiner jetzigen Tour erwarten wird. Denn sein neues Album „Now“ – zusammen aufgenommen und produziert mit seiner Crew „The Cabinet“ – steht für konsequente Weiterentwicklung. Musikalisch will Tim Neuhaus sich nicht gemütlich zurücklehnen und den eingeschlagenen Weg stur weiterverfolgen bzw. den Erfolg ausschlachten. Doch keine Angst: Seine Fans können sich nach wie vor auf harmonische Gesänge und ein einzigartiges Gitarrenspiel freuen. Hinzu kommen nun aber erstmals auch elektronische Elemente. Percussion, mehrstimmiger Gesang, ruhige Akkorde, gelegentliches Klavier- und Orgelspiel, eine große Prise Melancholie: curt ist davon überzeugt, dass der Abend im Orangehaus ein Rundum-Wohlfühl-Genuss wird.

Die Gewinner unserer Verlosung wurden bereits benachrichtigt!


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.