curt präsentiert:
Tall Ships & Scanners

Die Tall Ships aus dem pitoresken Strandbad Brighton und die Scanners aus good old London geben sich am 17. April das Mikro in die Hand. Gewissermaßen also ein Great Britain Evening mit Indierock and much more im Café Muffathalle, zu dem wir 3 x 2 Tickets for free haben.

Als Newcomer des Jahres wurden die Tall Ships vergangenes Jahr in ihrem Heimatland gefeiert. Mit ihrem Debütalbum „Everything Touching“ vom November 2012 kommen sie nun nach München und wir sind uns sicher, dass das britische Trio mit ihrem Sound zwischen Math-, Post- und knackigem Indierock viele neue Fans hinzugewinnen wird. Live versprechen die Jungs eine energiegeladene, schweißtreibende Show abzuliefern, können sie als Meister ihrer Instrumente diese doch schneller wechseln, als manch einer schauen kann.

Und auch die Scanners müssen sich in keinster Weise verstecken. Nach ihrem gefeierten Album „Submarine“ von 2010 haben die Londoner gerade erst ihr neuestes Werk „Love is Symmetry” vollendet, das sie dem Publikum natürlich nicht vorenthalten wollen: ein edler Mix aus New Wave, Elektro, Post Punk und Indierock. Tanzbar und melodisch!

Scanners – Control from Scanners on Vimeo.

Ein feiner Konzertabend kündigt sich da an und curt is very pleased. Deshalb verlosen wir auch 3 x 2 Karten an alle, die viel hören, sehen und erleben, aber nix zahlen wollen. Schreibt eine E-Mail mit Betreff „Great Britain“ an ichwillgewinnen@curt.de und wir schauen, was wir für euch tun können.

+++ Die Gewinner wurden gezogen und per Mail benachrichtigt +++


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.