curt präsentiert:
Instant Vibes im Feierwerk

Instant Vibes nennen sich neun Münchner Jungs, für die nur eines zählt: mitreißende Reggae-Klänge mit viel Gefühl und noch mehr Groove. Am 10. Mai veröffentlicht die Reggae-Dancehall-Combo ihr Debütalbum „Characters“. curt präsentiert ihre Releaseshow im Feierwerk >>> Love, Peace & Unity!

Aichach: Die kleine Kreisstadt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben zählte Ende letzten Jahres gerade einmal 21.416 Einwohner und ist laut Oberbürgermeister Klaus Habermann schön, liebenswert, lebenswert und traditionsbewusst. Dass es dort auch in Sachen Reggae heftig abgeht, hat er verschwiegen. Sollte er noch nachholen, schließlich hatten die Vibes 2006 dort ihren Ursprung. Bereits vier Jahre nach ihrer Gründung wurden sie zur besten deutschen Reggae-Nachwuchsband gekürt. Sie spielten als Support für Sean Paul, Miss Platnum und Culture, neben Reggae-Superstars wie Gentleman, Jamaram, Mono und Nikitaman … Summerjam und Chiemsee Reggae Summer Festival 2012: Die Instant Vibes waren dabei. Zudem – wie schön für München – kommen die Bandmitglieder mittlerweile zu 90 % aus der Landeshauptstadt.

Ab dem 10. Mai geht es noch einen Schritt weiter: Nach ihren beiden EPs „Movement“ (2010) und „Welcome to Bavarilon“ (2011) stellen sie ihr erstes Debütalbum namens „Characters“ vor, das folgerichtig jeden einzelnen Charakter der Band widerspiegelt.

Unsere Verlosung ist vorbei, die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt. 

Instant Vibes


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.