14. Mai
Credibil @ Feierwerk

Früh übt sich, wer mal ganz oben mitmischen möchte. Angeblich wusste der gebürtige Frankfurter schon im Alter von neun Jahren, dass er seine Brötchen später mal als Rapper verdienen wollte. Er hat dieses Ziel, wie es scheint, konsequent verfolgt und da sein neunter Geburtstag nun auch schon ein paar Jahre her ist, lässt sich rückblickend sagen: Es hat sich gelohnt.

Credibil ist angekommen im Rap-Business. Und der Einstieg hätte besser nicht sein können. Kool Savas, eine der Inspirationsquellen des Frankfurters, lobte das Nachwuchstalent auf Facebook und auch von anderen etablierten Künstlern der Szene gibt es eine Menge lobender Worte und Angebote zu Kollaborationen, seit Credibil 2012 mit seinen ersten A Cappelas an die Öffentlichkeit ging. Auf die Debüt-EP „Ehrlich gesagt“ folgte im Dezember 2013 das erste Album („Deutsches Demotape“) in dem Credibil altbekannte Tracks als Hommage an die deutsche Rapszene neu interpretiert. Vor kurzem dann mit „Molokopf“ ein weiterer Beweis seines Talents. Es wurde höchste Zeit für die erste eigene Tour. Und die ist nun endlich da!

Nach seinen Auftritten als Support-Act von Casper oder Prinz Porno in München, kommt der Ausnahme-Nachwuchsrapper nun – nach seiner verschobenen Herbst-Tournee – am 14. Mai mit seinem Debütalbum nach München ins Feierwerk.


Credibil // “Die Erste“-Tour 2016 // 14. Mai // 20.00 Uhr // Feierwerk/Kranhalle // VVK 14 Euro zzgl. Gebühren // Credibil > Homepage > Facebook


Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert!


About Christian Gretz

view all posts

Jahrgang 1980, geboren und aufgewachsen im Allgäu. Nach dem BWL-Studium erster Job in München in einer Marketingagentur mit ausschließlich spanischen Kunden, die unwillig waren, Englisch zu reden – letztlich der Grund dafür, dass er heute fließend Spanisch spricht. Den Projektmanagerjob nach sieben Jahren an den Nagel gehängt, gegen einen Rucksack getauscht und den Globus umrundet. Seit Sommer 2011 wieder zurück (in der curt-Redaktion und) im geliebten München und damit beschäftigt, das selbstgegründete Stadtführungsunternehmen „ui muenchen“ (www.ui-muenchen.de) zum Erfolg zu führen. Mit jeder Menge Liebe für – und detaillierten Infos über – die schönste Stadt weit und breit. Nicht nur für Touristen. Auch für Münchner!