23. Oktober
curt präsentiert: The Cat Empire

Was kommt raus, wenn man Jazz, Ska, Reggae, Funk, Hip Hop und Klezmer zusammen in einen Topf wirft und sechs Köche umrühren lässt? Ein ungenießbarer Sound-Brei? Nicht bei The Cat Empire! Die australische Band hat ein Geheimrezept, dass nicht in den Magen, sondern direkt in die Beine geht. Überzeugt euch selbst. curt präsentiert The Cat Empire am 23. Oktober in der Tonhalle.

Die sechs Australier sind Livemusiker durch und durch. Es gibt wohl kaum ein Instrument, dem sie keinen  typischen Cat-Empire-Sound entlocken können. Ihre Musik macht gute Laune – ohne einfältiger Gute-Laune-Sound zu sein. Die Songs kommen – so unterschiedlich sie sind – herrlich leichtfüßig daher und sind dafür gemacht, auf der Bühne performed zu werden. Vor der Bühne geht dann nur eines: Tanzen!

Die Band tourt bereits seit zehn Jahren regelmäßig durch Deutschland und Europa. Beim letzten Mal entstand ihre aktuellste Single “Qué Será Ahora”. Ein Song, der einen – laut Aussage der Band – an einen wärmeren Ort bringen soll, zumindest gedanklich. Definitiv ein Argument, um Ende Oktober in die Tonhalle zu pilgern und sich Sonne auf die Ohren zu holen!

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden gezogen und informiert!

curt präsentiert THE CAT EMPIRE >> Homepage // 23. Oktober in der Tonhalle // Einlass: 19:30 // Ticket: 35 Euro inkl. VVK Gebühr


About Nina Vogl

view all posts

Monaco-Ninja auf Skateboard. Blog: whatunotsay.wordpress.com