20. Februar
curt präsentiert: Brian Fallon and the Howling Weather

Und schon wieder kommt er nach München: Es ist das dritte Jahr in Folge in dem Brian Fallon bei uns seine Songs zum Besten gibt – dieses Mal wieder mit seiner Begleitband The Howling Weather. Kein Wunder, dass er auf Solo-Pfaden so umtriebig ist. The Gaslight Anthem liegen leider immer noch auf Eis. Da muss der Frontman sich halt irgendwie anders auspowern. Und der Dude aus New Jersey mit dem Faible für enganliegende Jeansjacken ist ziemlich produktiv. Immerhin veröffentlicht Brian Fallon mit Local Honey nach Painkillers und Sleepwalkers schon seine dritte eigene Platte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zw2wNUZFI9o

 

Das vorab veröffentlichte zuckersüße You have stolen my heart konnte schon mal überzeugen, ohne dabei im Kitsch abzurutschen. “Ich wollte ein Lied, das sich nicht bewusst ist, was es ist oder nicht ist, es soll einfach ehrlich sein”, sagt Brian Fallon über seinen herrlich unpeinlichen Versuch eines Love-Songs. Und überhaupt scheint er es beim Songwriting der neuen Platte ganz bodenständig angegangen zu sein. Jedes der acht neuen Lieder im Americana-Stil spielt im Hier und Jetzt. “Es geht nicht um diese glorreichen Träume oder elenden Misserfolge, es geht nur um das Leben und wie ich es sehe”, erklärt der volltätowierte Sänger, der mit seinen mittlerweile 40 Jahren doch schon einiges gesehen hat.

Und am besten gefällt Brian Fallon die Aussicht aufs Leben immer noch, wenn er eine Gitarre in den Händen haltend vor Publikum Witze reisen kann. Eins sollte man vor einem seiner Konzerte nämlich wissen: An dem Typen ist ein Comedian verloren gegangen, der jede Sekunde auf der Bühne genießt. Der geborenen Entertainer also. Ein Konzertbesuch ist daher dringend zu empfehlen!

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten: Einfach Mail mit Betreff Brian Fallon an ichwillgewinnen@curt.de > Wir ziehen die Gewinner ein paar Tage vor dem Konzert. Viel Glück!


curt präsentiert: Brian Fallon > Facebook > Instagram // 20. Februar 2021 (vom 2. Mai 2020 verlegt). Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit // Muffathalle // Support: Chris Farren + Jesse Malin // Einlass 19 Uhr // Beginn 20 Uhr // Tickets 36,60 zzgl. Gebühren