16. Oktober
curt präsentiert: BORN RUFFIANS

Im zarten Highschool-Alter haben sich die Vier gefunden und mit „Red, Yellow And Blue“ 2008 ihr Debütalbum fertiggestellt. Mit „Ruff“ legen sie Anfang Oktober ihren vierten Longplayer nach.

„Wir hatten diesmal ein alles überspannendes Ziel, nämlich das Album zu machen, das wir machen wollten“, erklärt Bassist Mitch Derosier das angestrebte Ziel. Ein weiteres Mal setzen die kanadischen Indiepop-Rocker also auf ganz individuellen, unkonventionellen Sound, der nach über zehn Jahren des Zusammenseins deutlich reifer und erwachsener klingt.

Mitte September sind Luke Lalonde, Mitch DeRosier, Andy Lloyd und Adam Hindle von ihrem Heimatort Toronto aus aufgebrochen, um „Ruff“ live unter die Leute zu bringen. In Deutschland macht das Quartett nur drei Mal Halt, neben Düsseldorf und Berlin glücklicherweise auch in München.

Wer für umme dabei sein will, schreibt unserer Glücksfee ein paar nette Zeilen an willhaben@curt.de mit Betreff „Born Ruffians“. curt verlost 3 x 2 Tickets!

Unsere Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden informiert!


curt präsentiert: BORN RUFFIANS // 16. Oktober // 19.30 Uhr // Muffatcafé // VVK 15 Euro zzgl. Gebühren / AK 19 Euro

Born Ruffians  > Facebook


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.