Boazn-Quartett

curt präsentiert: Nach unserem restlos ausverkauften ersten Boazn-Quartett von 2010 hat unser Redakteur Martin Emmerling erneut ein Boazn-Quartett auf den Weg gebracht. Münchens letzte Boazn – das Quartett. 

Bei den 32 teilnehmenden Lokalen handelt es sich zum Glück nicht tatsächlich um die allerletzten ihrer Art. Denn noch gibt es in beinahe jedem Münchner Stadtteil eine handvoll Boazn, die ihre Besucher, ob jung ob alt, von früh bis spät willkommen heißen. Jedoch ist die Anzahl derer, die ihre kleine Schankstube in den vergangenen Jahren schließen mussten, enorm angestiegen.

Mit diesem Kartenspiel soll all den übriggebliebenen Boazn der Stadt die verdiente Aufmerksamkeit zukommen, sodass die durstigen Münchner und Münchnerinnen auch weiterhin im Ambiente eigentümlicher Gemütlickeit Bier oder Rüscherl genießen können.

Hier könnt ihr es bestellen: www.boazn-quartett.de

Falls die Homepage gerade nicht funktionieren sollte – die liebe Technik – könnt ihr Martin auch direkt per Mail nach Quartetten anschreiben: martin.emmerling@web.de

Idee & Umsetzung: Martin Emmerling
Gestaltung: Melanie Castillo