curt war da: Blutsgeschwister

An einem sonnigen Aschermittwoch im März 2001 gründete ein kleiner Kreis  an Visionären, Freigeistern und Hedonisten die blutgeschwister GmbH in Stuttgart. Karin Ziegler, die bis heute die Kreation aller Kollektionen verantwortet und mittlerweile von Berlin aus dirigiert, gehört von Beginn an zu dieser Blutsfamilie.

Was macht die Modemarke Blutgeschwister aus?

Unverwechselbare, individuelle und zeitlose Mode für Seelenverwandte und starke Persönlichkeiten aus aller Welt. Die Symbole der Marke – Kreuz, Herz und Anker – kommen aus der Seefahrt und stehen für den Glauben an das Individuum, die Liebe zur Kreativität und die Bodenhaftung der Mitarbeiter. Langlebiges Produktdesign, hohe Qualitätsstandards sowie der umweltschonende Einsatz unserer Ressourcen liegen den Blutgeschwistern am Herzen. Deswegen ist die Zusammenarbeit mit Fair Wear Foundation als unabhängige Non-Profit-Organisation wichtig, die den Fokus auf faire Arbeitsbedingungen und die Einhaltung der Labour Standards legt (www.fairwear.org). Insgesamt 7 Kollektionen in auffälligen Farb- und Stoffdesigns kommen pro Jahr in die Läden und verzaubern immer mehr Kunden. Denn jedes Teil trägt einen originellen Namen und erzählt eine eigene Geschichte.

Die Blutsfamilie ist gewachsen

Mittlerweile gibt es deutschlandweit 10 Flaggschiffläden und 2 Outlets. Einer der Flaggschiffläden eröffnete im Januar 2013 in München. Zwischen Staatstheater und Viktualienmarkt, am beliebten Gärtnerplatz, findet man die Blutsgeschwister German Schickeria. „Der Münchner Flaggschiffladen ist in der Namensgebung eine Hommage an die in unseren Herzen niemals verblassenden Legenden der Münchner Schickeria der 80er Jahre mitsamt ihrem Glamour wie Baby Schimmerlos, Monaco Franze oder der Spider Murphy Gang“, so Blutsgeschwister Head of Design Karin Ziegler.

Gestaltet ist der Laden in einer Mischung aus uriger, rustikaler Gemütlichkeit und romantisch-lieblicher Optik. Nostalgische blütenverzierte Tapeten, antike Singer-Nähmaschinen, prunkvolle Kronleuchter und ein über hundert Jahre altes Buffet setzen Akzente neben den Einrichtungselementen und Stoffen in unverkennbarer Blutsgeschwister-Manier. Das spricht insbesondere die urbane Zielgruppe zwischen 20 und 40 Jahren an. Und die erwartet aktuell ein buntes Potpourri an guter Laune mit der neuen Herbstkollektion 2015 „Der Ernte zum Dank“!

Blutsgeschwister München – German Schickeria >> Homepage // Gärtnerplatz 6 //
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 11-19 Uhr

Blutsgeschwister Store München