27. April: VOR DEM BLITZ in den Pinakotheken

Anlässlich der neuen Klee-Ausstellung „Konstruktion des Geheimnisses“ gibt’s ein exklusives Schmankerl für einen Abend und eine Nacht: Der BLITZ Music Club kooperiert mit der Pinakothek der Moderne für die Abendöffnung.

In der Ausstellung ist es Paul Klee als „denkender Künstler“, der in seinen Bildern systematisch die Grenzen des Rationalen auslotet und hin zum Geheimnisvollen und Rätselhaften überschreitet. Offen bleibt, ob es spätestens auf der Party danach dann ihr seid, die die se Grenzen tanzend überschreiten.Ihr könnt euch aber schon während der Ausstellung auf den Clubabend einstimmen, denn der BLITZ Resident DJ Sascha Sibler bespielt Wintergarten & Lounge der Pinakothek, bevor es dann ab 23 Uhr im BLITZ Music Club weitergeht mit Konstantin Sibold, Kosme und Sascha Sibler.

Und wenn wir schon dabei sind, eine Ausstellung der Pinakotheken anders zu erleben: schaut mal in eure App Stores rein. Mit der ConstructKlee App für eure smarten Telefone könnt ihr eure eigenen Bilder im Stil von Paul Klee editieren, mit Filtern und Stickern spielen und das Kunstwerk online teilen. Am besten haltet ihr euren Klee-Abend damit fest und teilt ihn auf Instagram, Facebook oder Twitter mit dem Hashtag #ConstructKlee.

Vor dem Blitz > Homepage // 27.04.2018 // 20:00 Uhr // Pinakothek der Moderne // VVK € 15 (inkl. Eintritt für die anschließende Nacht im BLITZ Music Club) // Karten sind an der Tageskasse der Pinakothek der Moderne erhältlich.

Die Gewinner unser Kartenverlosung wurden informiert!