27. November
curt präsentiert: BirdPen

“There´s Something Wrong With Everything”

Mike Bird und Dave Pen, kochen seit 2003 neben dem Londoner Projekt Archive, ihr ganz eigenes poppiges Süppchen. BirdPen ist das Ventil und die Antwort auf das politische Chaos, nicht nur in ihrer Heimat England. Hässliche Dinge auf dieser Erde gibt es leider mehr als genug, somit haben sie mit ihren neuen Album massig Reibungsfläche zu verarbeiten – „There’s Something Wrong With Everything“ (VÖ 12.10. 2018 via Rough Trade) ist das Produkt des modernen Lebens, der Kontrolle der Medien, der Wegwerfgesellschaft.

Protestierender Gesang mit einer Ladung Ironie, wuchtige Gitarren, krautige Drums, altbewährte Elektronika, eingewickelt in Düsterness. “Ein Lächeln im Gesicht am Ende der Welt,” so Birdpen. Man wird das Gefühl nicht los, dass die zwei nicht nur zum Lachen in den Keller gehen. Hier wird der Weltuntergang besungen, der bereits da ist. Hier und jetzt. Die bittere Pille, die uns den Spiegel vor die Nase hält.

Aufgenommen, gemixt und produziert wurde das Album von ihnen selbst, in den Abbey Road Studios. Auch dieses Mal liegt das Augenmerk, neben der Musik, auf selbst gebaute
Videos und dem Artwork.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=d4Z3_CldlFo


Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für das Konzert am 27. November im Feierwerk (Kranhalle). Schreibt uns eine Mail ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff Birdpen – wir ziehen die Gewinner ein paar Tage vor der Show. Viel Glück!


curt präsentiert: BirdPen > Homepage > Facebook // 27. November im Feierwerk (Kranhalle) // Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr // VVK: 20,00 Euro zzgl. Gebühren, AK: 25,00 Euro

Foto: Stuart Copper 

 

 


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.