Gehört: Big Business – Battlefields Forever

It’s time to roll out the big guns – again! Bitte nicht verwirren lassen. In den USA wurde Battlefields Forever, das vierte Studioalbum der Stoner/Sludge-Metaller aus Seattle schon im Jahr 2013 veröffentlicht.

Die alte Welt kommt offiziell und ohne Importschleife nun Dank dem französischen Solar Flare Label ab Mai in den Genuss der neun alten neuen Songs aus dem Hause Big Business. Jared Warren, Coady Willis, Scott Martin drehen mächtig auf.

Die Drei haben keine Angst davor, ihre Verstärker an die jeweilige Leistungsgrenzen zu bringen. All men play on ten – how about eleven?! Die Lehrjahre im Hause der Melvins tragen soundtechnisch Früchte. Die Songstrukturen sind im weitesten vom Classic Rock inspiriert, werden aber solange durch den Sludge/Stoner Häcksler gejagt, bis die Nerven blank liegen. Seltsamerweise gehen die Stücke, trotz oder gar wegen ihrer heaviness direkt und ohne über Los ins Ohr. Coady Willis verprügelt sein Schlagzeug so energisch, dass es eine helle Freude ist. Der Bass von Jared Warren breitet einen flauschigen Teppich für die Gitarrentupfer von Scott Martin. Dazu die fiebrigen Vocals und ab geht die Post. Sollte Battlefields Forever widererwarten nicht in allen Charts dieser Welt direkt an die Spitze stürmen, könnte einzig am beknackten Coverartwork liegen. Aber das nur am Rande.

Big business >> Homepage


Big Business – Battlefields Forever // Solar Flare Records // Gold Metal Records // Broken Silence // VÖ: 29.05.2015

Musik von Big Business kaufen: