Julia Fell

has published 22 posts

Exilsaarländerin, in jungen Jahren nach England verpflanzt, über einen Zwischenstopp im beschaulichen Passau in München gelandet, um irgendwas mit Medien zu studieren. Will entweder für immer hier bleiben oder doch noch nach Amsterdam ziehen. Mag Reggae, Rap, spleenige Menschen, große Männer mit schönen Augenbrauen und großer Schnauze, Gruselstreifen, Stinkekäse, Biografien und flache Witze. Mag nicht, dass ihr ständig jemand eine Berufsunfähigkeitsversicherung andrehen will. Im 9-to-5-Leben Fotoredakteurin.

Author Archives: Julia Fell

Im Gespräch: Tricky

Am 28. Mai erschien Trickys zehntes Studioalbum „False Idols“ (Label: „False Idols“ in Kooperation mit !K7 records). curt hatte...