17. Dezember
At The Gates + Triptykon + Morbus Chron

The Red In The Sky Is And Will Ever Be Ours!

At The Gates, die Pioniere des Göteborg Death Metal Sounds, sind zurück. 19 Jahre nach ihrem letzten Auftritt in unserer Stadt machen die Schweden in voller Mannschaftsstärke erneut ernst. Ein paar Festivalauftritte in den vergangenen Monaten zum Warmwerden und schon läuft der Melodeath-Motor auf Hochtouren. Mit dem im Oktober veröffentlichten Reunionalbum At War With Reality knüpfen die Fünf nahtlos an ihre Glanzleistungen vergangener Tage an. Komplex, brutal, melodisch wischt die Band alle Zweifel vom Tisch, sie könnten zahm und belanglos geworden sein. Die lange Pause zwischen dem letzten Geniestreich Slaughter Of The Soul und At War With Reality hat uns eine Reihe interessanter Bands und Projekte beschert. Nun ist es wieder an der Zeit für the real stuff. In Originalbesetzung (Tomas Lindberg/Voc.; Anders Björler/Git.; Martin Larsson/Git.; Jonas Björler/Bass; Adrian Erlandsson/Drums) werden At The Gates antreten, um ihr Vermächtnis und ihre Vergangenheit zu erhalten. Musikalische Experimente sind an diesem Abend nicht zu erwarten, dafür wird es hart, aggressiv, schnell und doch nicht 08/15.

Für den experimentellen Teil des Abends werden die Black Metal Avantgardisten von Triptykon sorgen. Tom G. Warriors Eidgenossen sind gern gesehene Gäste in München. Erst im April dieses Jahres versprühten sie ihren morbiden und nihilistischen Charme hier im Backstage. Ihr aktuelles, ebenfalls auf Century Media veröffentlichtes Album Melana Chasmata beschwört auf ganz fiese Art die dunklen Mächte seliger Celtic Frost-Zeiten. Die Band macht‘s slow – deep – hard. Nicht minder brutal als der Headliner, aber mit deutlich weniger Tempo pumpen die vier Schweizer ihren doomigen, zähflüssigen und eigenwilligen Black Metal Sound aus den Boxen.

Eröffnet wird der düstere Reigen von den Stockholmern Morbus Chron, die ihren von Autopsy, Death und Voivod beeinflussten, unorthodoxen Death Metal auf dieser Tour einem größeren Publikum präsentieren.


At the Gates & Triptikon & Morbus Chron // 17. Dezember // Backstage Werk // Beginn: 20 Uhr // Eintritt: 29,95 Euro im VVK