22. September
curt präsentiert: Archive

„It’s hard to fathom how we’ve stayed together all this time, but it’s remarkable, it’s longer than many marriages! I think it’s because Darius and I constantly challenge each other, there’s a mutual respect and understanding of where we want to go, and emotionally what we want to experience.“ – Danny Griffiths

2016 präsentierte das britische Musiker-Kollektiv Archive ein eindruckvolles Konzert in der Münchner Muffathalle – mit außergewöhnlichen Visuals und Lightshow auf durchlässigem Fadenvorhang. Zum 25-jährigen Bandjubiläum geht es, was die Location angeht, noch ein paar Stufen höher hinauf in den Olymp der schönen Künste. Dem gebührenden Anlass entsprechend präsentiert curt Archive in der Münchner Philharmonie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=11&v=_W8Grtgzpyw

 

Ein Vierteljahrhundert Bandgeschichte muss schließlich gebührend gefeiert werden. Und weil sich bei den Masterminds der Band, Marius Keeler und Danny Griffiths, in 25 langen Jahren mit insgesamt 12 Studio-Alben so einige klangliche Schätze angesammelt haben, wurde jetzt gesichtet, geordnet, neu zusammengestellt und abgelegt.

Die Londoner Band hat sozusagen Ordnung geschaffen – und einen neuen Best-of-Jubiläumsordner angelegt. Herausgekommen ist quasi das Archive-Archiv, welches im Mai auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Die braucht indes viel Muße, denn unter dem naheliegenden Titel „25“ vereinen sich sechs Vinyl-Scheiben mit insgesamt 43 Songs querbeet aus allen Archive-Schaffensperioden und auch sieben neuen Tracks. Dabei sind auch eine 10-Inch-EP sowie eine 7-Inch-Single. Außerdem ein 160-seitiges Buch mit Interviews und Fotos aus dem privaten Band-Album.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Kvo9cDjo3OA

 

Dennoch: Eine Live-Darbietung kann selbst die beste Compilation nicht ersetzen – besonders bei Archive, die für ihre ausgefeilten Bühnenshows bekannt sind.


curt präsentiert: Archive > Homepage // 22. September // 20 Uhr // Gasteig/Philharmonie // VVK: 35–45 Euro zzgl. Gebühren


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.