Gehört: Antarctigo Vespucci – Love In The Time Of E-Mail

Jede Generation bekommt die Probleme die sie verdient. Liebte Lotto Ohm 1996 in den Zeiten des Rinderwahns muss sich die Jugend heute mit Digital Love und sonstigen rein virtuellen Realitäten rumschlagen. Jedenfalls braucht diese Band für ihren Name und den Plattentitel fast genauso viele Zeichen wie ein großer Präsidenten für ein durchschnittliches politisches Statement. Schöne neue Welt in die wir da aufgebrochen sind. Ausgang der Reise ungewiss.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8qq192mHznE

Vielleicht haben sich Chris Farren und Jeff Rosenstock, die beiden Köpfe hinter Antarctigo Vespucci, deswegen in Anlehnung an den großen Entdecker Amerigo Vespucci benannt? Was die beiden ehemaligen Fake Problems und Bomb the Music Industry! Recken auf ihrer aktuellen Platte abliefern gleicht einer spannenden Entdeckungsreise durch die bunte Wunderwelt von Pop und Rock. Es fällt nicht schwer, mit den 13 Songs auf Love In The Time Of E-Mail Freundschaft zu schließen. Es bedarf dagegen ein paar Durchläufe intensiven Hinhörens, um die Vielzahl an Bezügen, Einflüssen, Zitaten und Weiterführungen aus den unterschiedlichsten Genres zu erfassen und zu kapieren. Den folkigen Indie a la Weakerthans mit dem der erste Song ums Ecke kommt hat man schnell draußen, ebenso die Weezeresken Züge die zur Plattenmitte durchschimmern. 60s Pop ist ebenso am Start wie der so simpel erscheinende Powerpop, den man in seiner umwerfenden Schlichtheit erst einmal so hinbekommen muss. Ein klein wenig Bombast, etwas New Wave-Pop und die Ästhetik des französischen Nouvelle Vague machen das neue Werk von Antarctigo Vespucci zu einem richtig guten Album. Die Songs sind auf den Punkt gespielt und lassen den Hörer in dem Zustand angenehmer Leichtigkeit zurück. Bevor die Jungs Richtung ewiges Eis aufbrechen können sie gerne noch einen Abstecher in die Clubs machen. I wanted to see you, to see if I still wanted to see you.

Antarctigo Vespucci – Love In The Time Of E-Mail // Big Scary Monsters > Homepage / Al!ve // VÖ: 26.10.2018 // > Facebook

Foto: Presspic_Andy De Santis